Beratung für ehemalige Bürger

Standard

Das Generalkonsulat der Republik Kasachstan (RK) Frankfurt/Main veranstaltet Konsularkonsultationen für ehemalige Bürger der RK. Die Mitarbeiter des Generalkonsulats beraten Interessenten über das Verfahren bei Verlust oder Austritt aus der kasachischen Staatsangehörigkeit sowie über Veränderungen bei der Gesetzgebung in Pass- und Visaangelegenheiten sowie konsularrechtlichen Fragen.
Bei Vorlage aller nötigen Unterlagen besteht die Möglichkeit, eine Bescheinigung über den Verlust der Staatsangehörigkeit der RK zu erhalten und einen Antrag auf Verlängerung/Neuausstellung des kasachischen Passes einzureichen. Die Mitarbeiter des Generalkonsulats stehen für alle möglichen Fragen zur Verfügung.

Termine:
19.4.2018 und 20.9.2018
um 16.00 Uhr

Anmeldungen
Haus der Deutschen aus Russland, Raitelsbergstraße 49, 70188 Stuttgart
Tel.: 0711-166-59-0
E-Mail: Kontakt@LmDR.de