Kontakte zu Russlanddeutschen in Nordamerika

Standard

Nord­ame­rika

Kon­takte zu Russ­land­deut­schen in Nord­ame­rika

Nach der Auf­he­bung der Son­der­ver­wal­tung für die Kolo­nis­ten in Russ­land (1871) kam es zu ers­ten gro­ßen Aus­rei­se­wel­len aus Russ­land nach Über­see. Dort gab es genü­gend Sied­ler­land zu güns­ti­gen Kon­di­tio­nen. Zu den Moti­ven ihrer Aus­reise gehörte vor allem die Auf­recht­erhal­tung ihrer reli­giö­sen und kulturellen/sprachlichen Eigen­stän­dig­keit.