Wanderausstellung in Bremen

Standard
Karte nicht verfügbar

Datum
18.08.18 - 02.09.18

Veranstaltungsort
Kultur-Aula im Stiftungsdorf Ellener Hof
Ludwig-Roselius-Alle 181
28327 Bremen
Bremen

Kategorien


Info

Die Ausstellung wird am Samstag, 18. August, um 16 Uhr im Rahmen eines Festes der russlanddeutschen Kultur mit Grußworten, Vortrag, Film und Konzertprogramm eröffnet.

Grußworte sprechen: Jens Uwe Böttcher, Gründer des Forums Bürgerengagement und Initiator der Veranstaltung, Frieda Banik, Vorsitzende der Landesgruppe Bremen der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland. Am Kulturfest nehmen teil: russlanddeutsche Musik-, Gesangs- und Tanzgruppen aus Bremen und Niedersachsen.

Organisation: Frieda Banik, Tel.: 0421-84 78 61 71, 0176-43 47 10 29.

Veranstaltungsort Tel.: 0421-40 74 51.


Hinweis: Zuständig für die sechs parallel laufenden Exemplare der Ausstellung "Deutsche aus Russland. Geschichte und Gegenwart" ist der Projektleiter Jakob Fischer (J.Fischer@Lmdr.de). Bei allen Eröffnungs- und Abschlussveranstaltungen und bei Begegnungstagen führt er in die Ausstellung ein, präsentiert Filme auf Großleinwand und haltet Vorträge zum Thema "Geschichte und Kultur der Deutschen in Russland und ihre Integration in Deutschland". Er organisiert nach Vereinbarung auch Führungen für Gruppen und Schulklassen. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung ist frei!

(Stellungnahmen und Besuchermeinungen)

Logo-BMI