Lahr

Kreis- und Ortsgruppe Lahr

KontaktVorstandBank / SpendeAngebote
Waldemar Held
OG Lahr, LmDR e. V.
Leopoldstr 31
77933 Lahr

E-Mail: waldemar.held@gmx.de

Waldemar Held  (Vorsitzender)

... (Protokollführung)

... (Kassenführung)

Bankverbindung:

OG Lahr , LmDR e.V.

Bank:
Volksbank Lahr

IBAN
DE56 6829 0000 0001 0505 08

BIC
GENODE61LAH

Spenden: Um unsere ehrenamtliche Arbeit besser gestalten zu können, sind wir auf Spenden angewiesen. Bei Wunsch kann eine Zuwendungsbescheinigung ("Spenden-Quittung") ausgestellt werden. Dafür werden Angaben über Ihren Namen (oder Firma) und Ihre Anschrift benötigt.

Unsere allgemeine Sozialberatung (Termine nach Vereinbarung; Anmeldung siehe Ende des Absatzes) wird jetzt auch in Ettenheim (Räumlichkeiten des Jugendbüros Ettenheim, Straßburger Str. 1) angeboten, und zwar jeden Montag von 10 bis 12 Uhr. Anmeldungen bei Olga Held, Tel.: 0152-53193204, E-Mail olgaheld@gmx.de.

* * * * *

Nach wie vor beraten wir außerdem jeden Freitag von 17 bis 19 Uhr im Bürgerzentrum K2 in Lahr, Kanadaring 2. Mitgliedern der Landsmannschaft wird kostenlose "Beratung über alle Konsulatsangelegenheiten" (Visum, notwendi- ge Formulare, Gesetzesänderungen in den Staaten der ehemaligen Sowjetunion) angeboten, und zwar durch Marina Meister, Tel.: 07821-5493438 oder direkt bei der „Reiseagentur Meister“ (Königsberger Ring 2, Lahr).

* * * * *

Ebenfalls in Ettenheim findet ein Mal- und Bastelkurs für Kinder und Jugendliche sowie ein Treff für Erwachsene (zum Singen, Kommunizieren etc,) statt. Interessenten melden sich bitte bei Olga Held.

* * * * *

Seit April 2014 bietet die Ortsgruppe in Kooperation mit dem Lahrer Verein für Sport und Gesundheit Maßnahmen im Bereich Rehasport (Nordic-Walking, Rücken-, Wirbelsäulen-, Wassergymnastik etc.) an. Anmeldungen bitte bei Olga Held während der Beratungsstunden im Bürgerzentrum K2 in Lahr, Kanadaring 2, jeden Freitag von 17 bis 19 Uhr oder per E-Mail: olgaheld@gmx.de.

* * * * *

Die Kunstgruppe wird durch das Angebot „Fotografie als Kunst“ erweitert. Anmeldungen bei Olga Held.

* * * * *

Seit Januar 2014 bekommen Mitglieder unserer Ortsgruppe im „Mini-Markt“ (Königsberger Ring 2, Lahr) 5 Prozent Rabatt auf alle ihre Einkäufe. Bitte holen Sie sich Ihre Mitgliedskarten an der Kasse von „Mini-Markt“ ab, um die Vergünstigung nutzen zu können.

* * * * *

In den Räumlichkeiten des Bürgerzentrums K2 (siehe oben) bietet die Psychologin Lydia Kientz psychologische Beratung an. Anmeldungen bei ihr unter der Tel.-Nr. 07824-661743.

* * * * *

Der Frauenclub unter der Leitung von Martha Kuhn trifft sich jeden Dienstag und Freitag ab 17 Uhr im Bürgerzentrum Kippenheimweiler zum Nähen, Sticken, Stricken, Kochen und Sprechen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

* * * * *

Die Singgruppe „Heimatstimme“ der Ortsgruppe Lahr kommt jeden Donnerstag um 19 Uhr im Sozialraum des Martinskindergartens in Lahr, Kanadaring 25/2, zusammen. Alle, die Spaß am Singen haben, sind herzlich eingeladen.

* * * * *

Alle, die nähen und schneiden lernen wollen, können jeweils donnerstags von 9 bis 12 Uhr im Bürgerzentrum K2 unter der Leitung von Helene Sauer damit anfangen.

* * * * *

Der Unternehmerverband der Deutschen aus Russland in Lahr bietet allen Mitgliedern, für die „Selbständigkeit“ kein Fremdwort ist, an:
• Beratungshilfe bei der Existenzgründung
• Einbindung in den Kreis russlanddeutscher und internationaler Unternehmer und Existenzgründer
• Zugang zu wichtigen Informationen und Geschäftskontakten
• Organisation von Seminaren und Foren
• Sprachforderung (Englisch, Deutsch)
• Mitarbeit in Projekten des Vereins
• Präsentation des eigenen Unternehmens im Rahmen der Öff entlichkeitsarbeit des Vereins.

Alle Mitglieder, die sich angesprochen fühlen, werden gebeten, sich bei Olesja Rudi, E-Mail: o.rudi@kr-transporte.de, zu melden.

Alle Beiträge anzeigen  /  Veranstaltungen anzeigen

* * * * *

Heimat ist des Herzens Echo

Ver­ei­nig­te Lands­mann­schaf­ten Lahr beim Tag der Hei­mat: “Die Wun­den sind noch nicht ver­heilt” / Kreis­grup­pe gibt es seit 65 Jah­ren . LAHR. Unter dem Leit­wort “Iden­ti­tät schüt­zen und Men­schen­rech­te ach­ten” hat die Kreis­grup­pe Lahr im Bund der Vertriebenen/Vereinigte Lands­mann­schaf­ten am Sonn­tag den Tag der Hei­mat began­gen. Mit einer Son­der­aus­stel­lung und einem Streif­zug durch die Geschich­te der […]

0 comments

Identität ist das unsichtbare Fluchtgepäck”

Chris­ti­ne Boh­nert-Sei­del, 27.09.2016 02:00 Uhr Lahr. “Das jähr­li­che Tref­fen am Tag der Hei­mat ist eine Her­zens­an­ge­le­gen­heit und dient dem Erin­nern an unver­gess­li­che Spu­ren. Hei­mat ist des Her­zens Echo”, erklär­te Irma Barraud, Kreis­vor­sit­zen­de des Bun­des der Vertriebenen/Vereinigte Lands­mann­schaf­ten. Der Gedenk­tag unter dem Mot­to “Iden­ti­tät schüt­zen – Men­schen­recht ach­ten” stand im Zei­chen des 75. Jah­res­tags der Depor­ta­ti­on der […]

0 comments

Sie geben Aussiedlern eine Stimme

Badi­sche Zei­tung, Aus­ga­be 07.08.2015 Ein Jahr im Ort­schafts­rat / Vier Russ­land­deut­sche berich­ten über ihre Erfah­run­gen in der Kom­mu­nal­po­li­tik. LAHR. Bei den Kom­mu­nal­wah­len 2014 hat es auch sie­ben Spät­aus­sied­ler unter den Kan­di­da­ten gege­ben, die sich um Sit­ze in den Ort­schafts­rä­ten bewar­ben. Vier von ihnen haben geschafft, gewählt zu wer­den. Nach etwas mehr als einem Jahr kom­mu­nal­po­li­ti­scher […]

0 comments

Einladung zum offenen Gespräch der Jugendgruppe der LMDR e.V. OG Lahr und Peter Weiss, MdB

Sehr geehr­te Damen und Her­ren, hier­mit laden wir  alle poli­ti­sch inter­es­sier­te  zum einem Tref­fen und offe­nem Gespräch der Jugend­grup­pe der Lands­mann­schaft der Deut­schen aus Russ­land e.V. Orts­grup­pe Lahr und Peter Weiss, MdB am 19.06.2013 um 19.00 im Sozi­al­raum des  Mar­tin-Luthers Kin­der­gar­ten (Kana­da­r­ing 25/2, 77933 Lahr) ein. Eine Anmel­dung ist nicht erfor­der­li­ch, über Ihr kom­men  wer­den wir […]

0 comments

Projekt “Mit-Wirken” November 2012

Die Jugend­grup­pe der lands­mann­schaft­li­chen Orts­grup­pe Lahr star­tet schon bald ihr tra­di­tio­nel­les Pro­jekt “Mit-Wir­ken”. Im Rah­men des Pro­jek­tes wer­den Bil­der von Jugend­li­chen unse­rer Mal- und Zei­chen­grup­pe sowie von bil­den­den Künst­lern und Kunst­schu­len aus Baden-Würt­tem­berg vom 2. bis 24. Novem­ber 2012 in Lahr aus­ge­stellt (Volks­bank, Spar­kas­se, Musik­haus Eich­ler, Café Bur­ger, AWO Senio­ren­zen­trum Lud­wig-Frank-Haus, Lamm-Apo­the­ke u.v.a.). Die Bil­der […]

0 comments

Das „Mit-Wirken“ geht weiter!

Auch in die­sem Jahr bringt die Kin­der- und Jugend­grup­pe unse­rer Orts­grup­pe älte­ren und kran­ken Men­schen viel Freu­de und Glück. Am 16. Juni 2012 ver­an­stal­te­ten die Jugend­li­chen unter der päd­ago­gi­schen Lei­tung der Musik­leh­re­rin­nen Vik­to­ria Mer­kel und Olga Held ihr schon Tra­di­ti­on gewor­de­nes Kon­zert im Lud­wig-Frank-Haus in Lahr und ern­te­ten für ihre Auf­trit­te viel Lob und Dank. Dabei konn­ten […]

0 comments

Erinnern für die Zukunft”

Aus­stel­lung zum Lei­dens­weg der Russ­land­deut­schen   Drei Wochen lang, vom 2. bis 22. Febru­ar 2012, prä­sen­tier­te die Orts­grup­pe Lahr der Lands­mann­schaft (Baden-Würt­tem­berg) im Foy­er der Lah­rer Stadt­bü­che­rei unter dem Mot­to „Erin­nern für die Zukunft“ eine Aus­stel­lung zum The­ma „Der Lei­dens­weg eines Vol­kes“.   Mit einer Fei­er­stun­de in Anwe­sen­heit zahl­rei­cher Ver­tre­ter des Gemein­de­ra­tes wur­de die Aus­stel­lung, […]

0 comments

Bleibende Eindrücke in Berlin

Jugend­li­che aus Lahr zu Besu­ch in der Bun­des­haupt­stadt   Auf Ein­la­dung des Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Peter Weiß (CDU) aus dem Wahl­kreis Lahr/Emmendingen reis­te eine Jugend­grup­pe der Orts­grup­pe Lahr (Baden-Würt­tem­berg) der Lands­mann­schaft vom 8. bis 11. Febru­ar 2012 nach Ber­lin. Die erleb­nis­rei­chen Tage mit vie­len span­nen­den Pro­gramm­punk­ten began­nen am Don­ners­tag­mor­gen mit einer Füh­rung durch eine ehe­ma­li­ge Zen­tra­le Unter­su­chungs­haft­an­stalt […]

0 comments

Projekt: Kinder malen für die Krebshilfe

Lahr. Bis zum 5. Novem­ber 2011 waren die Filia­len der Spar­kas­se in der Schwarz­wald­stra­ße 95 und der Volks­bank in der Eisen­bahn­stra­ße 7 sowie die Räu­me des Musik­hau­ses Eich­ler in der Obst­stra­ße 1 zum Kunst­ate­lier gewor­den. Phan­ta­sie­vol­le Bil­der von Kin­dern und Jugend­li­chen wur­den wäh­rend der nor­ma­len Öff­nungs­zei­ten aus­ge­stellt und beim Fina­le am 5. Novem­ber im Gemein­de­haus […]

0 comments

* * * * *

 

Lahrer Frauenwelten 2014

Frauengedichte von Frauen aus dem Lahrer Frauennetzwerk

Einladung Frauentag 2014

Beiblatt Einladung

___________________________________________________

 

Junge Russlanddeutsche aus Lahr Teilnehmer eines Kommunikationsworkshops in Bonn

 

Lahrer Frauenwelten

Projekt "Mit-Wirken" aktuell

Das „Mit-Wirken“ geht weiter!

Bleibende Eindrücke in Berlin

"Erinnern für die Zukunft"

Projekt: Kinder malen für die Krebshilfe