Lahr

Kreis- und Ortsgruppe Lahr

KontaktVorstandBank / SpendeAngebote
Waldemar Held
OG Lahr, LmDR e. V.
Leopoldstr 31
77933 Lahr

E-Mail: waldemar.held@gmx.de

Waldemar Held  (Vorsitzender)

… (Protokollführung)

… (Kassenführung)

Bankverbindung:

OG Lahr , LmDR e.V.

Bank:
Volksbank Lahr

IBAN
DE56 6829 0000 0001 0505 08

BIC
GENODE61LAH

Spenden: Um unsere ehrenamtliche Arbeit besser gestalten zu können, sind wir auf Spenden angewiesen. Bei Wunsch kann eine Zuwendungsbescheinigung („Spenden-Quittung“) ausgestellt werden. Dafür werden Angaben über Ihren Namen (oder Firma) und Ihre Anschrift benötigt.

Unsere allgemeine Sozialberatung (Termine nach Vereinbarung; Anmeldung siehe Ende des Absatzes) wird jetzt auch in Ettenheim (Räumlichkeiten des Jugendbüros Ettenheim, Straßburger Str. 1) angeboten, und zwar jeden Montag von 10 bis 12 Uhr. Anmeldungen bei Olga Held, Tel.: 0152-53193204, E-Mail olgaheld@gmx.de.

* * * * *

Nach wie vor beraten wir außerdem jeden Freitag von 17 bis 19 Uhr im Bürgerzentrum K2 in Lahr, Kanadaring 2. Mitgliedern der Landsmannschaft wird kostenlose „Beratung über alle Konsulatsangelegenheiten“ (Visum, notwendi- ge Formulare, Gesetzesänderungen in den Staaten der ehemaligen Sowjetunion) angeboten, und zwar durch Marina Meister, Tel.: 07821-5493438 oder direkt bei der „Reiseagentur Meister“ (Königsberger Ring 2, Lahr).

* * * * *

Ebenfalls in Ettenheim findet ein Mal- und Bastelkurs für Kinder und Jugendliche sowie ein Treff für Erwachsene (zum Singen, Kommunizieren etc,) statt. Interessenten melden sich bitte bei Olga Held.

* * * * *

Seit April 2014 bietet die Ortsgruppe in Kooperation mit dem Lahrer Verein für Sport und Gesundheit Maßnahmen im Bereich Rehasport (Nordic-Walking, Rücken-, Wirbelsäulen-, Wassergymnastik etc.) an. Anmeldungen bitte bei Olga Held während der Beratungsstunden im Bürgerzentrum K2 in Lahr, Kanadaring 2, jeden Freitag von 17 bis 19 Uhr oder per E-Mail: olgaheld@gmx.de.

* * * * *

Die Kunstgruppe wird durch das Angebot „Fotografie als Kunst“ erweitert. Anmeldungen bei Olga Held.

* * * * *

Seit Januar 2014 bekommen Mitglieder unserer Ortsgruppe im „Mini-Markt“ (Königsberger Ring 2, Lahr) 5 Prozent Rabatt auf alle ihre Einkäufe. Bitte holen Sie sich Ihre Mitgliedskarten an der Kasse von „Mini-Markt“ ab, um die Vergünstigung nutzen zu können.

* * * * *

In den Räumlichkeiten des Bürgerzentrums K2 (siehe oben) bietet die Psychologin Lydia Kientz psychologische Beratung an. Anmeldungen bei ihr unter der Tel.-Nr. 07824-661743.

* * * * *

Der Frauenclub unter der Leitung von Martha Kuhn trifft sich jeden Dienstag und Freitag ab 17 Uhr im Bürgerzentrum Kippenheimweiler zum Nähen, Sticken, Stricken, Kochen und Sprechen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

* * * * *

Die Singgruppe „Heimatstimme“ der Ortsgruppe Lahr kommt jeden Donnerstag um 19 Uhr im Sozialraum des Martinskindergartens in Lahr, Kanadaring 25/2, zusammen. Alle, die Spaß am Singen haben, sind herzlich eingeladen.

* * * * *

Alle, die nähen und schneiden lernen wollen, können jeweils donnerstags von 9 bis 12 Uhr im Bürgerzentrum K2 unter der Leitung von Helene Sauer damit anfangen.

* * * * *

Der Unternehmerverband der Deutschen aus Russland in Lahr bietet allen Mitgliedern, für die „Selbständigkeit“ kein Fremdwort ist, an:
• Beratungshilfe bei der Existenzgründung
• Einbindung in den Kreis russlanddeutscher und internationaler Unternehmer und Existenzgründer
• Zugang zu wichtigen Informationen und Geschäftskontakten
• Organisation von Seminaren und Foren
• Sprachforderung (Englisch, Deutsch)
• Mitarbeit in Projekten des Vereins
• Präsentation des eigenen Unternehmens im Rahmen der Öff entlichkeitsarbeit des Vereins.

Alle Mitglieder, die sich angesprochen fühlen, werden gebeten, sich bei Olesja Rudi, E-Mail: o.rudi@kr-transporte.de, zu melden.

Alle Beiträge anzeigen  /  Veranstaltungen anzeigen

* * * * *

Heimat ist des Herzens Echo

Vereinigte Landsmannschaften Lahr beim Tag der Heimat: „Die Wunden sind noch nicht verheilt“ / Kreisgruppe gibt es seit 65 Jahren . LAHR. Unter dem Leitwort „Identität schützen und Menschenrechte achten“ hat die Kreisgruppe Lahr im Bund der Vertriebenen/Vereinigte Landsmannschaften am Sonntag den Tag der Heimat begangen. Mit einer Sonderausstellung und einem Streifzug durch die Geschichte […]

0 comments

„Identität ist das unsichtbare Fluchtgepäck“

Christine Bohnert-Seidel, 27.09.2016 02:00 Uhr Lahr. „Das jährliche Treffen am Tag der Heimat ist eine Herzensangelegenheit und dient dem Erinnern an unvergessliche Spuren. Heimat ist des Herzens Echo“, erklärte Irma Barraud, Kreisvorsitzende des Bundes der Vertriebenen/Vereinigte Landsmannschaften. Der Gedenktag unter dem Motto „Identität schützen – Menschenrecht achten“ stand im Zeichen des 75. Jahrestags der Deportation […]

0 comments

Sie geben Aussiedlern eine Stimme

Badische Zeitung, Ausgabe 07.08.2015 Ein Jahr im Ortschaftsrat / Vier Russlanddeutsche berichten über ihre Erfahrungen in der Kommunalpolitik. LAHR. Bei den Kommunalwahlen 2014 hat es auch sieben Spätaussiedler unter den Kandidaten gegeben, die sich um Sitze in den Ortschaftsräten bewarben. Vier von ihnen haben geschafft, gewählt zu werden. Nach etwas mehr als einem Jahr kommunalpolitischer […]

0 comments

Einladung zum offenen Gespräch der Jugendgruppe der LMDR e.V. OG Lahr und Peter Weiss, MdB

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit laden wir  alle politisch interessierte  zum einem Treffen und offenem Gespräch der Jugendgruppe der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. Ortsgruppe Lahr und Peter Weiss, MdB am 19.06.2013 um 19.00 im Sozialraum des  Martin-Luthers Kindergarten (Kanadaring 25/2, 77933 Lahr) ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, über Ihr kommen  werden […]

0 comments

Projekt „Mit-Wirken“ November 2012

Die Jugendgruppe der landsmannschaftlichen Ortsgruppe Lahr startet schon bald ihr traditionelles Projekt „Mit-Wirken“. Im Rahmen des Projektes werden Bilder von Jugendlichen unserer Mal- und Zeichengruppe sowie von bildenden Künstlern und Kunstschulen aus Baden-Württemberg vom 2. bis 24. November 2012 in Lahr ausgestellt (Volksbank, Sparkasse, Musikhaus Eichler, Café Burger, AWO Seniorenzentrum Ludwig-Frank-Haus, Lamm-Apotheke u.v.a.). Die Bilder […]

0 comments

Das „Mit-Wirken“ geht weiter!

Auch in diesem Jahr bringt die Kinder- und Jugendgruppe unserer Ortsgruppe älteren und kranken Menschen viel Freude und Glück. Am 16. Juni 2012 veranstalteten die Jugendlichen unter der pädagogischen Leitung der Musiklehrerinnen Viktoria Merkel und Olga Held ihr schon Tradition gewordenes Konzert im Ludwig-Frank-Haus in Lahr und ernteten für ihre Auftritte viel Lob und Dank. […]

0 comments

„Erinnern für die Zukunft“

Ausstellung zum Leidensweg der Russlanddeutschen   Drei Wochen lang, vom 2. bis 22. Februar 2012, präsentierte die Ortsgruppe Lahr der Landsmannschaft (Baden-Württemberg) im Foyer der Lahrer Stadtbücherei unter dem Motto „Erinnern für die Zukunft“ eine Ausstellung zum Thema „Der Leidensweg eines Volkes“.   Mit einer Feierstunde in Anwesenheit zahlreicher Vertreter des Gemeinderates wurde die Ausstellung, […]

0 comments

Bleibende Eindrücke in Berlin

Jugendliche aus Lahr zu Besuch in der Bundeshauptstadt   Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Peter Weiß (CDU) aus dem Wahlkreis Lahr/Emmendingen reiste eine Jugendgruppe der Ortsgruppe Lahr (Baden-Württemberg) der Landsmannschaft vom 8. bis 11. Februar 2012 nach Berlin. Die erlebnisreichen Tage mit vielen spannenden Programmpunkten begannen am Donnerstagmorgen mit einer Führung durch eine ehemalige Zentrale Untersuchungshaftanstalt […]

0 comments

Projekt: Kinder malen für die Krebshilfe

Lahr. Bis zum 5. November 2011 waren die Filialen der Sparkasse in der Schwarzwaldstraße 95 und der Volksbank in der Eisenbahnstraße 7 sowie die Räume des Musikhauses Eichler in der Obststraße 1 zum Kunstatelier geworden. Phantasievolle Bilder von Kindern und Jugendlichen wurden während der normalen Öffnungszeiten ausgestellt und beim Finale am 5. November im Gemeindehaus […]

0 comments

* * * * *

 

Lahrer Frauenwelten 2014

Frauengedichte von Frauen aus dem Lahrer Frauennetzwerk

Einladung Frauentag 2014

Beiblatt Einladung

___________________________________________________

 

Junge Russlanddeutsche aus Lahr Teilnehmer eines Kommunikationsworkshops in Bonn

 

Lahrer Frauenwelten

Projekt „Mit-Wirken“ aktuell

Das „Mit-Wirken“ geht weiter!

Bleibende Eindrücke in Berlin

„Erinnern für die Zukunft“

Projekt: Kinder malen für die Krebshilfe