Kitzingen

Kreis- und Ortsgruppe Kitzingen

KontaktVorstandBank / SpendeAngebote

Albina Baumann
OG Kitzingen, LMDR e.V.
In der Röthe 3
97332 Volkach

Tel.: +49 (0)9381-847387

E – Mail: A.Baumann@LmDR.de

Albina Baumann (Vorsitzende)

Lilia Rimer (stellv. Vorsitzende und Schriftführerin)

Olga Eisenbraun (Kassenführerin)

Bankverbindung:

Landsmannschaft der Deutschen aus Russland Ortsgruppe Kitzingen

IBAN: DE54 7905 0000 0047 0077 94

BIC: BYLADEM1SWU

Sparkasse Mainfranken Würzburg

(Konto 47007794, BLZ 790 500 00)

Spenden: Um unsere ehrenamtliche Arbeit besser gestalten zu können, sind wir auf Spenden angewiesen. Bei Wunsch kann eine Zuwendungsbescheinigung („Spenden-Quittung“) ausgestellt werden. Dafür werden Angaben über Ihren Namen (oder Firma) und Ihre Anschrift benötigt.

25.07. 11 Uhr bis ca. 18 Uhr Nachbarschaftsfest auf dem Marktplatz sowie in der Rathaushalle in Kitzingen

18.08. bis 12.09. BdV, Wanderausstellung „Erzwungene Wege“ Landratsamt Kitzingen (21.08. 11:30 Uhr Aussstellungseröffnung im Landratsamt)

12.09. BdV, Tag der Heimat, Kitzingen, 16:00 Uhr Totenehrung am Gedenkstein der Heimatvertriebenen beim Alten Friedhof, anschließend Besichtigung der Ausstellung
17 Uhr Festveranstaltung im großen Sitzungssaal LRA Kitzingen
im Anschluss gemütliches Beisammensein, LRA-Keller


Veranstaltungen von OG Kitzingen anzeigen


Filmvorführung im Treffpunkt von JungStil in Kitzingen

Die Kreis- und Ortsgruppe Kitzingen veranstaltet im Rahmen des Kitzinger VHS-Programms ein besonderes Event für Jugendliche und deren Eltern. Am 10. Mai garantieren wir Kino-Feeling bei der Vorführung des für den 19. baden-württembergischen Jugendfilmpreis nominierten Films "Tanz mit mir". Der Film wurde nach Erzählungen und von Jugendlichen Deutschen aus Russland mit ihrer Mitwirkung aufgenommen, behandelt jedoch ein Thema, das alle Jugendlichen angeht - Selbstfindung. Bei russischem Eis (Plombir), Getränken, Süßigkeiten und Popcorn läuft der Film um 17 Uhr im Treffpunkt von JungStil in Kitzingen, Schrannenstr. 35. Nach der Vorführung findet eine Austausch- und Diskussionsrunde mit dem Produzenten, der Drehbuchautorin und einigen Darstellern statt, die extra dafür aus verschiedenen Orten Baden-Württembergs anreisen. Dazu laden wir Jugendliche, Eltern und Interessierte aus Fern und Nah ein.

 

„Wenn ich allein träume, ist es nur ein Traum. Wenn wir gemeinsam träumen, ist es der Anfang der Wirklichkeit." (Dom Helder Camara)

Das dachte sich auch eine Gruppe Deutscher aus Russland in Kitzingen und gründete am 26. November 2011 eine neue Ortsgruppe. In den Vorstand wurden gewählt:

• Albina Baumann, Vorsitzende;

• Vera Fink, stv. Vorsitzende und Seniorenarbeit;

• Valentina Albert, stv. Vorsitzende, Schriftführung und Sozialarbeit;

• Olga Eisenbraun, Kassenführung;

• Lydia Kammerer, Kulturarbeit;

• Gerold Baumann, Organisation;

• Kassenprüferinnen: Nina Blaschko und Lidia Riemer.

Albina Baumann