Hannover

Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e. V. 
Ortsgruppe Hannover
Königswortherstr. 2
30167 Hannover
Telefon / Fax: 0511/3748466

Internet: www.lmdr-hannover.de
www.deutscheausrussland-hannover.de

E-Mail: info@lmdr-hannover.de

 

Marianna Neumann – Vorsitzende

Tel.: 0511 – 723403, E – Mail: marianna.neumann@t-online.de

 

Beratungsstelle: Königswortherstr. 2, 30167 Hannover, Tel.: 0511-1694094, Mi 16-18 Uhr und nach Vereinbarung.

 

 

Veranstaltungen 2014

 

08.03.2014 Weltfrauentag

Liebe Landsleute wir führen unsere Tradition zur Feier des Weltfrauentages weiter und laden alle Interessierten ein, am 08.03.2014 in 30855 Langenhagen/Godshorn, Spielplatzweg 20 mitzumachen.

Die Karten gibt es nur im Vorverkauf. Preis: 17,00 Euro, ermäßigt für Mitglieder – 12,00 Euro.

Getränke und Verpflegung dürfen mitgebracht werden. Wasser, Kaffee, Tee und Kuchen sind im Preis inklusive.

Anmeldungen unter: 0511 – 374 84 66 oder 0511 – 169 40 94

 

27.04.2014 Tulpenblüte in Holland/Busfahrt

Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir am 27. April 2014 eine Busfahrt nach Keukenhof in Holland zur Tulpenblüte organisiert haben. Wir starten um 06:00 Uhr früh am ZOB in Hannover und kehren ca. gegen 20:00 Uhr wieder zurück. Der Eintritt in die Gärten ist im Preis inbegriffen. Es sind schon mehrere Anmeldungen eingegangen aber ein paar Plätze sind noch frei.

Preis: 60,00 Euro und ermäßigt für Mitglieder – 45,00 Euro.

Auskunft und Anmeldung unter: 0511 – 374 84 66 oder 0511 – 169 40 94.

 

15.04.2014 um 15:00 Uhr:

Informationsveranstaltung „Neuregelungen bei der Anerkennung ausländischer Zeugnisse“

Wo: Räume 19.01 und 19.02
Anerkennungsberatung IHK Hannover
Berliner Allee 23
30175 Hannover

Seit 2011 gelten neue Bestimmungen bei der Anerkennung ausländigscher Zeugnisse.
Es ist nun möglich, eine im Ausland erworbene Qualifikation in Deutschland anerkennen zu lassen!
Wie wichtig es ist, ein in der GUS oder ehemaligen Sowjetunion erworbene Qualifikation anerkennen zu lassen, wird Ihnen in dieser Veranstaltung erläutert.
Sie erfahren auch, welche Behörde dafür zuständig ist und wie wir Ihnen dabei helfen können.

Für eine ausführliche und objektive Beratung vor Ort empfehlen wir den Teilnehmern, folgende Dokumente zur Veranstaltung mitzubringen (falls vorhanden):
· Pass oder Personalausweis (bei Spätaussiedlern zusätzlich: Bundesvertriebenenausweis)
· Falls Sie Ihren Namen geändert haben: Heirats- bzw. Namensänderungsurkunde
· Aktuellen tabellarischen Lebenslauf
· Originalzeugnisse inkl. Fächer-/Notenübersicht (z.B. Transkript) in der Landessprache
· Übersetzungen aller Zeugnisse
· Arbeits- bzw. Praktikumszeugnisse bzw. Arbeitsbuch
· Übersetzungen der Arbeits- und Praktikumszeugnisse bzw. des Arbeitsbuches
Nur mit Voranmeldung: 0511 – 374 84 66, 0511 – 72 34 03

 

17.05.2014 um 18:00 Uhr – Maitanz mit Livemusik

Wo: 30855 Langenahgen/Godshorn, Spielplatzweg 20

Dieses Mal gibt es die Karten nur im Vorverkauf unter Tel.Nr.: 0511 – 374 84 66

Preis: 12,00 Euro, für Mitglieder ermäßigt: 8,00 Euro.

Getränke und Verpflegung dürfen mitgebracht werden.