Wahlstedt

Olga Bier – Vorsitzende

Ostlandstr. 41, 23812 Wahlstedt

Tel.: 04554 – 6665

 

Am 4. November 1994 haben wir die Ortsgruppe Wahlstedt gegründet. Damals zählte die Ortsgruppe gerade einmal zehn Mitglieder. Die meisten von ihnen gehören auch heute noch zu uns: Frau Benkendorf (in der Landsmannschaft seit 1975), die Familien Schutz, Kleinknecht, Schmidt und Rolider, Johann Schander (in der Landsmannschaft seit 1988), Herbert Schmidt, Lydia Kühl und Olga Bier, seit 15 Jahren Vorsitzende der Ortsgruppe.

Im Laufe der Zeit sind wir gewachsen und auch wieder geschrumpft. Heute umfasst die Ortsgruppe 30 aktive Mitglieder samt ihren Familienangehörigen.

Unsere Veranstaltungen, wie zum Beispiel die Oster-, Erntedankfest- und Weihnachtsfeiern, werden gerne besucht. Zur Tradition ist seit 15 Jahren auch die Silvesterfeier geworden, die wir heuer wieder am 31. Dezember durchführen.

Wichtig ist uns aber nicht nur das Leben in der Ortsgruppe, wir beteiligen uns vielmehr auch sehr aktiv am Leben der Stadt Wahlstedt und der Ev.-Luth. Kirchengemeinde. Bei der Aktion „sauberes Wahlstedt“ sind Groß und Klein fleißig dabei. Gern gesehen sind wir bei Festlichkeiten wie dem Tag der Nationen und dem Neujahrsempfang, und auch bei Nachbarschaftsfesten oder den Martinsmärkten sind wir nicht mehr wegzudenken. Unser Stand mit Kuchen, herzhaftem Gebäck und Tee ist immer gut besucht.

Unser größter Stolz aber ist der Chor „Lieder Café“. Seit über zehn Jahren treffen sich um die 20 Frauen und Männer jeden Mittwoch zum Singen. Das Motto der Chormitglieder lautet „Singen, lachen, traurig sein“, und danach leben wir auch.

Inzwischen können wir auf gelungene Auftritte bei Geburtstagen, Hochzeiten und anderen Festlichkeiten verweisen. Mehrere Male wurden wir außerdem von den Bewohnern des Wahlstedter Alten- und Pflegeheims eingeladen.

Ganz neu ist, dass unsere jüngeren Eltern seit zwei Jahren für Kinder Weihnachtsfeiern („Detskij Utrenik“) organisieren, wie sie sie von ihrer eigenen Kindheit her kennen

            Der Vorstand