Lippstadt – Soest

Tatjana Fitler – Vorsitzende

Im Kampfeld 3A, 59597 Erwitte

Tel.: 02943 – 980697

 

In den letzten 17 Jahren setzte sich die Ortsgruppe Lippstadt unter der hervorragenden Leitung von Katharina Kucharenko sehr intensiv für die Integration der Deutschen aus Russland in der Stadt ein.

Neben kostenloser Übersetzungshilfe und Sozialberatungen wurde eine bemerkenswerte Zusammenarbeit mit Lippstadt und anderen Städten in und auch außerhalb Deutschlands aufrechterhalten. Katharina Kucharenko organisierte und führte zahlreiche Maßnahmen durch, etwa Ausflüge zu Museen, um die deutsche Kultur besser kennen zu lernen, oder Ausstellungen, mit denen den Einheimischen unsere mitgebrachte Kultur vorgestellt werden sollte. Die Dankbarkeit der Mitglieder der Landsmannschaft und der Bewohner des Kreises war hoch.

Weitere Projekte und Ideen inspirierten Katharina Kucharenko und ermöglichten es ihr, neue Ziele festzulegen, doch fiel es auch ihr mit den Jahren immer schwerer, ihren eigenen Ansprüchen gerecht zu werden. Als verantwortungsbewusste Vorsitzende bestand sie auf einer würdigen Nachfolgerin, die sie in Stirpe, Kreis Soest, entdeckte: Tatjana Fitler, ein junges und engagiertes Mitglied der Landsmannschaft, das gerne bereit war, diese wichtige Aufgabe zu übernehmen. Bei der Wahlversammlung der Ortsgruppe wurde sie dann einstimmig zur Vorsitzenden gewählt.

Mit der neuen Leiterin werden auch neue Schwerpunkte der Arbeit gesetzt, den alten Zielen bleibt man jedoch treu. So hat Tatjana Fitler vor, in Lippstadt und Umgebung Musik- und Tanzfestivals zu organisieren sowie die Kommunikation und die Zusammenarbeit zwischen den Musikschulen des Kreises voranzutreiben.

Man kann sich über ihr Engagement nur freuen und ihr für ihre zukünftige Arbeit viel Erfolg wünschen.

            Alexandra S.