Olga Knaub

Standard

Projektleiterin Olga Knaub, geb. 09.09.1960 in Podsosnowo/Altairegion. Absolvierte eine Berufsausbildung an der Pädagogischen Fachschule Slawgorod (Diplom Lehramt Grundschule), studierte 1981/86 am Pädagogischen Institut Gorno-Altaisk, Diplomabschluss Lehramt Realschule. 1980-1993 arbeitete sie als Lehrerin an der Grund- und Realschule. 1993 wanderte Knaub nach Deutschland aus. Hier sammelte sie Erfahrungen als Sozialbetreuerin, unter anderem bei dem Caritasverband Rhön-Grabfeld. 1998-2009 war Knaub im Jugendbereich tätig und engagierte sich ehrenamtlich bei der djo – Deutsche Jugend in Europa in Unterfranken, initiierte die Gründung und förderte das Tanzensemble „Birkenhain“. Arbeitete 1998-2006 als Sozialpädagogin bei der djo – Deutsche Jugend in Europa, Landesverband e.V., war 2008/09 Regionalkoordinatorin für Unterfranken im Patenprojekt (Bayerischer Jugendring, djo – Deutsche Jugend aus Russland). Seit 1993 engagierte sie sich ehrenamtlich bei der LMDR, gestaltete bei den Bundestreffen der LMDR in Karlsruhe (2004) und Wiesbaden (2007) das Jugendprogramm. 2009-2012 leitete sie als Regionalkoordinatorin das landesweite Projekt „Angekommen und integriert in Bayern“, seit September 2012 Leiterin des landesweiten Projektes „Ehrenamt fördern – Gemeinschaft stärken“, zuständig für Bayern-Nord (Unterfranken, Oberfranken, Mittelfranken, Oberpfalz).

Kontakt:

Olga Knaub (in Hausen)

Bayern – Nord (Unterfranken, Oberfranken, Mittelfranken, Oberpfalz)

Tel.: 09779 – 85 02 72

Fax.: 09779 – 85 02 73

E-Mail: lmdr.knaub@yahoo.de