MBE – Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

MBE_Titel

SchwerpunkteZielgruppeAngeboteBeratungen
Beratung und Begleitung vor, während und nach einem Integrationskurs bei folgenden Fragestellungen:

  • Erwerb der deutschen Sprache
  • Vermittlung von Integrationskursen oder anderen Sprachangeboten
  • Sicherung des Lebensunterhalts
  • Anerkennung ausländischer Bildungs- und Berufsabschlüsse
  • berufliche Eingliederung
  • Kinderbetreuungsangebote
  • Aufenthaltsstatus, StaatsangehörigkeitGesundheit, Krankenversicherungsschutz
  • Freizeit und gesellschaftliche Teilhabe
  • andere Integrationsbereiche
Das Beratungsangebot richtet sich an neuzugewanderte Migrantinnen und Migranten, die sich dauerhaft im Bundesgebiet aufhalten, besonders an Spätaussiedler und deren Familienangehörige, aber auch an bereits länger im Bundesgebiet lebende Zuwanderinnen und Zuwanderer in akuten Krisensituationen.
Wir beraten Erwachsene ab einem Alter von 27 Jahren. Zuwanderer unter 27 Jahren können das Beratungsangebot in Anspruch nehmen, wenn ihre Lebenssituation typische Probleme Erwachsener Zuwanderer aufweist.
  • Wir bieten Beratung und Begleitung während des Integrationsprozesses auf der Grundlage individueller Bedürfnisse und eines gemeinsam erarbeiteten Förderplanes, in dem alle wesentlichen Ziele und Instrumente festgelegt sind.
  • Wir beraten in akuten Krisensituationen und bieten ein breites Angebot an Informationen zu allen Fragen rund um die Integration.
  • Wir vermitteln Kontakte zu Fach- und Regeldiensten sowie in gemeinwesenorientierte Projekte und zeigen auf, wie Zuwanderer in das Gemeinwesen vor Ort eingebunden werden können.
  • Wir freuen uns, wenn wir mit unserem Angebot einen Beitrag zu Ihrer Integration leisten!
  • Unsere Beratungsstellen haben offene Sprechstunden und vereinbaren nach Bedarf einen individuellen Beratungstermin.
  • Die Beratung erfolgt in Deutsch und je nach Berater in Russisch oder Englisch. Bei Bedarf kann ein Sprachmittler eingesetzt werden.
  • Die Beratung ist kostenlos und vertraulich. Personenbezogene Daten werden entsprechend den Datenschutzbestimmungen behandelt.

Beratungsstellen

Baden-Württemberg, KarlsruheBaden-Württemberg, StuttgartBayern, MünchenBayern, RegensburgHessen, HochtaunuskreisNiedersachsen, HannoverRheinland Pfalz, Neustadt/WeinstraßeSachsen, Dresden
Landsmannschaft der Deutschen aus Russland
Scheffelstr. 54, 76135 Karlsruhe

Tel.: (0721) 89338385 und (0176) 42083347

A.Kastalion@LmDR.de

Sprechstunden:
MIttwoch 09.00-12.00
Donnerstag 14.00-18.00
oder nach Terminvereinbarung

Landsmannschaft der Deutschen aus Russland
Raitelsbergstr. 49, 70188 Stuttgart

Tel.: (0711) 166 59 21 und (0711) 166 59 19
Fax: (0711) 286 44 13

M.Kellermann@LmDR.de
L.Yakovleva@LmDR.de

Sprechstunden:
Dienstag 09.00-12.00 und 13.00-16.00
Donnerstag 09.00-12.00 und 13.00-16.00
oder nach Terminvereinbarung

Landsmannschaft der Deutschen aus Russland
Schwanthaler Str. 80, 80336 München

Tel.: (089) 441 41 90 7
(089) 590 68 68 8
(089) 441 41 90 5
Fax: (089) 441 41 90 6

A.Pezer@LmDR.de
E.Ivanov@LmDR.de
i.Haase@LmDR.de

Sprechstunden:
Montag 09.00-15.30
Dienstag 09.00-13.00
oder nach Terminvereinbarung

Landsmannschaft der Deutschen aus Russland
Maierhoferstr. 1, 93047 Regensburg

Tel.: (0941) 599 83 88 0
Fax: (0941) 599 83 88 3

N.Rutz@LmDR.de
Y.Wiegel@LmDR.de

Sprechstunden:
Dienstag 09.00-12.00
Donnerstag 14.00-17.00
oder nach Terminvereinbarung

Landsmannschaft der Deutschen aus Russland
Benzstr. 9, 61352 Bad Homburg.

Tel.: (06172) 88690-20
Fax: (06172) 88690-29

V.Kuznetsova@LmDR.de

Sprechstunden:
nach Terminvereinbarung

Landsmannschaft der Deutschen aus Russland
Königswortherstr. 2, 30167 Hannover

Tel.: (0511) 374 84 66

S.Judin@LmDR.de

Sprechstunden:
Dienstag 09.00-13.00
Donnerstag 14.00-17.00
oder nach Terminvereinbarung

Landsmannschaft der Deutschen aus Russland
Amalienstr. 13, 67434 Neustadt/Weinstraße

Tel.: (06321) 937 52 73
Fax: (06321) 48 01 71

A.Hempel-Jungmann@LmDR.de

Sprechstunden:
Dienstag 09.00-11.00 und 14.00-16.00
Donnerstag 09.00-11.00 und 14.00-16.00
oder nach Terminvereinbarung

Landsmannschaft der Deutschen aus Russland
Pfotenhauerstr. 22/0104, 01307 Dresden

Tel.: (0351) 311 41 27
Fax: (0351) 311 41 27

B.Matthes@LmDR.de

Sprechstunden:
Montag 13.00-17.00
Donnerstag 13.00-17.00
oder nach Terminvereinbarung

MBE – Flyer (pdf, 470 KB)