Stadtführung durch München am 25.11.2014 für Ehrenamtliche, Spätaussiedler und Bewohner des Übergangswohnheimes

Standard

20141125_105134Am Dienstag, den 25. November hat die Orts- und Kreisgruppe München der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland (LMDR e.V.) für unsere Ehrenamtliche, Spätaussiedler, Bewohner des Übergangswohnheimes eine Stadtführung in München angeboten.

Sehr umfangreiches Programm hat uns Irina Unruh, professionelle Stadtführungsleiterin vorbereitet und innerhalb fast 4 Stunden sehr interessant präsentiert. Zum Schluss wurde entschieden – für die Zielgruppe auf Gruppeninteresse orientierten Zyklus der Führungen im Jahr 2015 unbedingt weiter zu planen.

Die Maßnahme wurde im Rahmen des Projektes „Neue Bürger lernen und erfahren Solidarität in München“ (Projektleiterin Frau Olga Gusch) durchgeführt.