Stellenausschreibung (Hannover)

Standard

Zur Verstärkung unseres Teams besetzen wir zum 01. September 2018 eine Teilzeitstelle (19,5 Std./Woche) als Leiter(in) des Projektes „Willkommen in der neuen Heimat“.

Ziel des Projektes:
– Aufbau einer ständigen Anlaufstelle, in der Neuzugewanderte einen Überblick über die örtlichen Regel- und Projektangebote sowie eine Verweisberatung in Anspruch nehmen können

Projektort: Hannover
Gesamtlaufzeit des Projektes: 01.09.2018 – 31.08.2021

Anforderungen:
– Hochschulabschluss bzw. pädagogische Ausbildung und/oder Erfahrungen in der Integrationsarbeit
– Deutsch in Wort und Schrift, weitere Sprachen wünschenswert
– Eigeninitiative und eigenverantwortliche Umsetzung
– Flexible Arbeitszeiten, hohe Mobilität, soziale Kompetenz

Bewerbungsfrist: bis 17.08.2018

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen an:
Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e. V.
Bundesgeschäftsführerin Rita Heidebrecht
Raitelsbergstr. 49
70188 Stuttgart