Bundesvorstand

Walter Gauks, Alexander Martjan, Adolf Braun, Lilli Bischoff, Ernst Strohmaier, Waldemar Eisenbraun (Bundesvorsitzender), Johann Thießen

Der amtie­ren­de Bun­des­vor­stand der Lands­mann­schaft

Bei der Bun­des­de­le­gier­ten­ver­samm­lung der Lands­mann­schaft der Deut­schen aus Russ­land am 21. Novem­ber 2015 in Kas­sel wur­de der neue Bun­des­vor­stand gewählt.

Wal­de­mar Eisen­braun wur­de im Amt des Bun­des­vor­sit­zen­den ein­stim­mig bestä­tigt.

Die Amts­zeit in unse­rem Ver­band beträgt drei Jah­re.


Dem Bun­des­vor­stand gehö­ren gemäß unse­rer Sat­zung sie­ben Per­so­nen an.

Sit­zend, von links:
Alex­an­der Mart­jan (Baden-Würt­tem­berg), Lil­li Bisch­off (Nie­der­sach­sen), Wal­de­mar Eisen­braun (Bay­ern)

Ste­hend, von lins:
Wal­ter Gauks (Ber­lin); Adolf Braun (Sach­sen), Ern­st Stroh­mai­er (Baden-Würt­tem­berg), Johann Thie­ßen (Hes­sen)